• Last Modified: Montag 20 November 2017.

«
»

Willkommen auf der Webseite von Hermann Kuen 

Hier findest du Informationen zu meiner Reisetätigkeit als Wanderführer und Reiseleiter, Reisepläne und Vorhaben, die ich kurz- oder langfristig realisieren möchte.

Hier erhälst du die Details zu den bereits ausgeschriebenen Reisen und wirst direkt zum Veranstalter verlinkt.

Du findest allerhand Wissenswertes, das ich im Laufe der Jahre zu den

verschiedenen Reisezielen zusammengetragen habe, und interessante Geschichten.

Viele Landschaftsbilder und Eindrücke enthalten meine Fotogalerien.

 

Go on >>


Mein Reisetipp 

----------SONDERREISE 2018---------- --DIE INSELN DES GRÜNEN KAPS-- In unseren Breiten zieht der Winter gerade mit all seiner Kraft ins Land, die Feiertage liegen hinter uns. Das ist die ideale Zeit um gegen Süden zu ziehen, den Winter kurzzeitig hinter sich zu lassen. Auf den Kapverdischen Insel finden wir gerade um diese Zeit eine wunderbare frühlingshafte Stimmung vor. 10 Inseln vor der Küste Afrikas, die eine außerordentliche Vielfalt bieten und von denen wir die 4 schönsten der Wanderinseln abseits viel besuchter Touristenorte erkunden werden.

KAPVERDISCHE INSELN

--INSEL DER PALMEN UND SCHLUCHTEN-- La Gomera ist ein kreisrundes, kleines Juwel der Kanaren, ein Wanderparadies und ein Muss für Naturliebhaber. Die kleine Insel hat keinen internationalen Flughafen, ist daher nur über Teneriffa per Fähre zu erreichen, doch ist dies durchaus nicht zum Nachteil der Insel: der Tourismus hält sich in gesunden Grenzen. Gomera hat sich eine umwerfende Natürlichkeit erhalten, was sowohl an der unverbauten Landschaft als auch an den Einheimischen zu merken ist: authentische Gastfreundschaft und Freude am Kennenlernen ist aus den Gesichtern zu lesen.

LA GOMERA - FORTALEZA


 

Für später vormerken 

--FEUERBERGE UND MEER-- Lanzarote wird uns mit dem unglaublichen Farbenspiel in den kontrastreichen Vulkanlandschaften beeindrucken. Wir wandern über dunkelgraue und rotbraune Lavaflächen, die im steten Wechsel mit den Kraterstümpfen der Ausbrüche um 1730 stehen. Erstarrte Lavabomben im Mal Pais wechseln sich ab mit den im Lapilli stehenden Weinreben des Anbaugebietes von La Geria. Von den Anhöhen der Risco de Famara offenbaren sich uns traumhafte Ausblicke auf die Inseln La Graciosa, Montaña Clara und Alegranza, die im Atlantik schimmern.

LANZAROTE

--UNTER DER SONNE ANDALUSIENS-- Im Südosten Andalusiens stehen die majestätischen Berge der Sierra de Tejeda und der Sierra Nevada. Durchfurcht von saftigen, grünen Tälern, die von den Wassern der Gebirgszüge gespeist werden und den Weinbergen, Obstgärten, Mandel- und Olivenhainen den lebensnotwendigen Odem spenden. An der Küste brandet das Mittelmeer gegen die felsige Küste, die hier bizarre Formen bildet, gut zu sehen vom "Balcon de Europa" - dem beliebten Aussichtspunkt unseres Standortes Nerja.

ANDALUSIEN

 

 

 

 

facebook Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Skype    AUFNEUENWEGEN  

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by Age Themes